Serien-PSA-Sauerstoffstationen AKC-15

Grasys offers its customers the advanced commercial adsorption oxygen stations AKC-15.

Grasys bietet ihren Kunden progressive Serien- PSA-Sauerstoffstationen AKS-15 an. AKS-15 sind bewegliche Stationen neuer Generation, die Erzeugung von bis zu 100 Flaschen Sauerstoff pro 24 Stunden bei einer Sauerstoffliefermenge bis zu 25 Nm³/h ermöglichen.

Eine Sauerstoffstation erlaubt, einen vollen Produktionszyklus von Sauerstoff mit einer Reinheit bis zu 99 % und sein Befüllen in Gasflaschen unter dem Druck von 150 Atm. zu organisieren, dabei ist die Station sehr kompakt und leicht transportierbar. Für die Arbeit der Station ist nur die Zuführung einer Stromleitung unter der Spannung 380 V erforderlich. Die Einstellzeit der Anlage beträgt im ganzen 10 Minuten.

Die ganze Anlage ist in einem handelsüblichen Container mit den Abmessungen 2500×2500×6000 mm installiert. Der Container verfügt über ein Zwangsbelüftungssystem, eine Beheizung sowie eine einheitliche Steuer- und Überwachungseinheit. Die Steuerung der Sauerstoffstation ist maximal komfortabel und vereinfacht.

Mehr uber fertige Projekte des Unternehmens

Fragebogen
Serien-PSA-Sauerstoffstationen AKC-15Serien-PSA-Sauerstoffstationen AKC-15Serien-PSA-Sauerstoffstationen AKC-15Serien-PSA-Sauerstoffstationen AKC-15Serien-PSA-Sauerstoffstationen AKC-15Serien-PSA-Sauerstoffstationen AKC-15Serien-PSA-Sauerstoffstationen AKC-15
Allgemeine BeschreibungSteuerungTechnische DatenBroschurenUnterlagen

Vorteile der mobilen Sauerstoffstationen von Grasys

  • Schnelle Produktionsaufnahme von Sauerstoff in Flaschen
  • Modernisierter Sauerstoffgenerator, Adsorptionsmittel mit verbesserten Eigenschaften
  • Hochzuverlässige Importkompressoren mit einer Lebensdauer, die russische Analoga übertrifft
  • Hoher Sicherheitsgrad
  • Modernes Belüftungs- und Beheizungssystem
  • Niedrige Betriebskosten
  • Modernes intelligentes Steuer- und Überwachungssystem GRASYS Intelligent Control-7, für manuelle, automatische und Fernbedienung

Steuer- und Überwachungssystem

Современная высокоинтеллектуальная система контроля Рё управления GRASYS Intelligent Control-7 Modernes hochintelligentes Steuer- und Überwachungssystem GRASYS Intelligent Control-7 garantiert bestmöglich leichte und günstige Überwachung der Grasys-Sauerstoffanlage.

Steuer- und Überwachungssystem GRASYS Intelligent Control-7 ermöglicht:

  • volle Funktionsüberwachung aller Anlagensysteme
  • manuelle, automatische und Fernbedienung
    die Integration der Steuerung in betriebliches Steuerungssystem
  • das Vorhandensein von Sicherheitsverriegelungen im Falle, wenn die wichtigsten Prozessparameter überschritten werden
  • den Übergang des Generators in den Wartezustand beim Fehlen des Bedarfs an Sauerstoff
  • eine große Auswahl an zusätzlichen Optionen, einschließlich der Überwachung der Anlagendaten übers Internet

Allgemeine technische Daten der mobilen Sauerstoffanlagen

Kenndaten Wert
Sauerstoff-Austrittsdaten
  • Reinheit, %
bis 95-99
  • Kapazität, Nm³/h(1)
bis 40
  • Kapazität, Sauerstoffflaschen pro 24 Stunden(2)
bis 160
  • Druck, Atm.
bis 150
  • Taupunkt, °C
-70
Umgebungstemperatur
  • während des Betriebs, °C
-45…+40
  • während der Lagerung, °C
-50…+50
Energieverbrauch, kWt 30
Durchschnittliche Einstellzeit, Minuten 20
Lebensdauer der Anlage, Tsd. Stunden 120
  1. Unter folgenden Bedingungen: t = 20 °C, P = 1 Atm.
  2. Gasflaschen mit 40 l Volumen für 150 Atm. Druck.
Kein offentliches Angebot